Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 576 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 576 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 576 Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 576 Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 593 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 687 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 687 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 687 Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 687 Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /var/www/web598/html/wp-includes/classes.php on line 710 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /var/www/web598/html/wp-includes/wp-db.php on line 58 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web598/html/wp-includes/cache.php on line 99 Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /var/www/web598/html/wp-includes/cache.php on line 404 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web598/html/wp-includes/query.php on line 21 Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web598/html/wp-includes/theme.php on line 576 Rasen und Rasenpflege beim Rasenpflegr.de » Tipps zur Rasenpflege Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web598/html/wp-content/themes/rasenpflege/header.php on line 8 Deprecated: Function eregi() is deprecated in /var/www/web598/html/wp-content/themes/rasenpflege/header.php on line 9

Beim Rasen unterscheidet man die drei Grundrasensorten, den Sportrasen (pflegeleicht), den Gebrauchsrasen (mittlerer Pflegebedarf) und den Zierrasen (pflegeintensiv). Der Aufwand für die Rasenpflege unterscheidet sich je nach Rasenart deutlich. Der Sportrasen wird in der Regel als Rollrasen verlegt und besteht aus Wiesenrispe, Rotschwingel und Weidelgras. Er ist sehr widerstandsfähig und ist durch breite Grashalme und sein sattes Grün gekennzeichnet. Der Gebrauchsrasen ist sehr dicht. Wenn man diese Sorte regelmäßig vertikutiert, hat Unkraut kaum die Möglichkeit durchzudringen. Der Rasenpflege tut dies nichts ab. Die Dichte der Gräser begünstigt die Strapazierfähigkeit und ist auch so vor Krankheiten geschützt. Der Zierrasen besteht aus einer Mischung von feinblättrigen Gräsern, der sich, wie der Name schon verrät, nur zur Zierde und nicht zur häufigen Begehung eignet.

Vorbereitungen der Rasenpflege

Für einen schönen Rasen müssen notwendige Vorbereitungen getroffen werden. Dort wo das Moos wächst, wächst bekanntlich kein Gras mehr. Deshalb muss alles Moos mit Hilfe eines Vertikutierers entfernt werden. Ist der Moosbefall sehr stark, sollte Eisendünger verwendet werden. Was gehört zur Rasenpflege? Mähen, Bewässern und Düngen halten einen Rasen schön und gesund. Die Rasenpflege umfasst alle vier Jahreszeiten. Im Frühjahr sollten nach dem Vertikutieren unbedingt die richtigen Nährstoffe zugeführt werden. Im Sommer wird der Rasen etwas aufgelockert und somit gelüftet, um so einem Pilzbefall vorzubeugen. Gerade im Sommer muss der Rasen regelmäßig bewässert und gemäht werden. Regelmäßiges Mähen bewirkt, dass neue gesunde und kräftige Triebe nachwachsen können. Im Herbst haben die Gräser ihre hauptsächliche Wachstumsphase hinter sich. Der Rasen muss jetzt nicht mehr so oft gemäht werden. In dieser Jahreszeit ist es wichtig, regelmäßig das Laub zu entfernen, damit sich keine Fäulnis bilden kann. Im Winter wird der Rasen nicht gemäht, vertikutiert oder belüftet. Er braucht seinen “Winterschlaf” und muss in Ruhe gelassen werden. Rasenpflege würde hier zerstörerisch wirken. Der Rasen sollte bei Frost nicht so oft betreten werden, da dabei die Graspflanzen beschädigt werden können.

Rasenpflege empfiehlt

Neue Artikel: